Chorwerke mit Begleitung

Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach in der Philharmonie Berlin am 14. Dezember 1968 mit dem Philharmonischen Chor Berlin unter der Leitung von Hans Chemin-Petit Foto: Foto-Klebbe-Berlin
Aufführung des Weihnachtsoratoriums von J.S. Bach in der Philharmonie Berlin am 14. Dezember 1968 mit dem Philharmonischen Chor Berlin unter der Leitung von Hans Chemin-Petit
Foto: Foto-Klebbe-Berlin
a. Geistliche Werke

1953
Der 90. Psalm
für Bariton, 5stimmigen gemischten Chor 
und Orchester

Spieldauer: 33 Minuten
Verlag: Bote & Bock, Berlin 1955
Leihmaterial Bote & Bock
*Klavierauszug
Orchesterbesetzung: 2 FI. (2. auch Picc.), 2 Ob., 
E.H., 3 KI. (3. auch Baßkl.), 2 Fg., Ktfg., 2 Trp., 
3 Pos., Hf., Klav., Pk., Schl. (Bk., kl.Tr., gr.Tr., 
Holztr., Tamtam), Streicher
UA: 22. November 1953 Berlin, Titania-Palast; 
Dietrich Fischer-Dieskau, Philharmonischer Chor Berlin, 
Berliner Philharmonisches Orchester, 
Ltg.: Hans Chemin-Petit
Rundfunk: Amerikanische Rundfunkstationen Sendereihe 
“Music from Germany“ (s. Aufnahme SFB). – Radio DRS-Studio Zürich Aufnahme am 29.10.1958; Willy Ferenz, Zürcher Bach-Chor (Einstudierung Bernhard Henking), Studio-Orchester Beromünster, Ltg.: Hans Chemin-Petit. – 
SFB (s. Psalmen­triptychon, 1962)


1954
Der 150. Psalm
für 5stimmigen gemischten Chor und Orchester

Spieldauer: 19 Minuten
Verlag: Bote & Bock, Berlin 1955
Leihmaterial Bote & Bock
*Klavierauszug, *Chorpartitur
Orchesterbesetzung: 2 FI., Picc., 2 Ob., E.H., 2 KI., Baßkl., 2 Fg., Ktfg., 2 Trp., 3 Pos., Hf., Pk., Schl. (kl.Bk., gr.Bk., kl.Tr., gr.Tr., Tri., Glockensp., Tamtam), Streicher
UA: 16. Mai 1956 Magdeburg, Dom; Magdeburger Domchor, Rebling-Chor, Städtisches Orchester, Ltg.: Gerhard Bremsteller
Rundfunk: RIAS Berlin Aufnahme am 28.10.1957; Philharmonischer Chor Berlin, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Hans Chemin-Petit. – SFB (s. Psalmentriptychon, 1962)

1962
Der 98. Psalm
für 5stimmigen gemischten Chor und Orchester

Spieldauer: 26 Minuten
Verlag: Bote & Bock, Berlin 1962
Leihmaterial Bote & Bock
*Klavierauszug
*Schallplatte: Thorofon, Wedemark 1 (s. Aufnahme SFB)
Orchesterbesetzung: 2 FI., Picc., 2 Ob., E.H., 2 KI., Baßkl., 2 Fg., Ktfg., 2 Trp., 3 Pos., Hf., Pk., Schl. (kl.Bk., gr.Bk., kl.Tr., gr.Tr., Rührtr., Tri., Tamtam), Streicher
UA: s. Psalmentriptychon, 1962
Rundfunk: SFB (s. Psalmentriptychon, 1962). – SFB Aufnahme am 21. und 22.10.1971; Philharmonischer Chor Berlin, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Hans Chemin-Petit

Hörbeispiel: „Der 98. Psalm“

1962
Psalmentriptychon
Der 150. Psalm … Der 90. Psalm … Der 98. Psalm

Spieldauer: 19 Minuten … 33 Minuten … 26 Minuten
Verlag: Bote & Bock, Berlin 1962
Leihmaterial Bote & Bock
*Klavierauszug: Der 150. Psalm … Der 90. Psalm … Der 98. Psalm
*Chorpartitur: Der 150. Psalm
*Schallplatte: Thorofon, Wedemark 1  Der 98. Psalm (s. 1962)
Orchesterbesetzung: s. Der 150. Psalm, 1954 … Der 90. Psalm, 1953 … Der 98. Psalm, 1962
UA: 6. Oktober 1962 im Rahmen der „Berliner Fest­wochen“, Großer Sendesaal des SFB; Herbert Brauer, Philharmonischer Chor Berlin, Berliner Philharmonisches Orchester, Ltg.: Hans Chemin-Petit
Rundfunk: SFB Mitschnitt der UA. – Radio DRS-Studio Zürich Der 90. Psalm (s. 1953). – SFB Der 98. Psalm (s. 1962)

1964
Summa vitae
Kantate; Kurt Ihlenfeld und Psalm 103,1
für Tenor, 5stimmigen gemischten Chor und Kammerorchester

Spieldauer: 11 Minuten
Verlag: Merseburger, Kassel 1965
Leihmaterial Merseburger
Orchesterbesetzung: Blfl. (f‘), 3 Vla., 2 Vcl., Ktb.
UA: 2. April 1967 Potsdam, Erlöserkirche; Herbert Reinhold, Kantorei der Erlöserkirche, Mitglieder des Brandenburgischen Kammerorchesters, Ltg.: Friedrich Meinel

1966
Symphonische Kantate
nach Worten aus Prediger Salomonis
für Alt, 5stimmigen gemischten Chor und Orchester

Spieldauer: 20 Minuten
Verlag: Bote & Bock, Berlin 1967
Leihmaterial Bote & Bock
*Klavierauszug
*Schallplatte: Thorofon, Wedemark 1 (s. Aufnahme SFB)
Orchesterbesetzung: FI., Ob., 2 KI., 2 Fg. (2. auch Ktfg.), 2 Trp., 3 Pos., Pk., Schl. (gr.Tr., Tamtam), Streicher
UA: 26. November 1967 Ulm, Martin-Luther-Kirche; Angelika Urner, Oratorienchor Ulm, Studio Ulmer Musikfreunde, Ltg.: Hans Jakob Haller
Rundfunk: NDR Hannover Konzertmitschnitt im Rahmen der „Festlichen Chormusiktage des Verbandes Deutscher Oratorien- und Kammer­chöre e.V.“ am 15.5.1969, Stadthalle Wolfsburg; Ortrun Wenkel, Hugo-Distler-Chor Hannover, Rund­funkorchester Hannover des NDR, Ltg.: Hans Müller-Scheffsky. – Radio DRS-Studio Zürich Konzertmit­schnitt am 23.11.1969, Tonhalle (Schweizerische Erstaufführung); Verena Gohl, Zürcher Bach-Chor, Tonhalleorchester, Ltg.: Bernhard Henking. – SFB Aufnahme am 14. und 15.2.1974; Ortrun Wenkel, Philharmonischer Chor Berlin, Radio-Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Hans Chemin-Petit

Hörbeispiel: „Symphonische Kantate“

1969
Introitus und Hymnus
Der 148. Psalm
für 5stimmigen gemischten Chor, Orgel, Bläser, Harfe und Schlagzeug

Spieldauer: 17 Minuten
Verlag: Merseburger, Kassel 1969
Leihmaterial Merseburger
*Chorpartitur, *Orgelstimme = Klavierauszug
Instrumentalbesetzung: Orgel, 2 Trp., 2 Hrn., 3 Pos., Hf., Pk., Tri.
UA: 25. Januar 1970 Berlin, Konzertsaal der Hochschule für Musik; Philharmonischer Chor Berlin, Staats- und Domchor Berlin (Einstudierung Gottfried Grote), Hans Jakob Haller, Mitglieder des Symphonischen Orchesters Berlin, Ltg.: Hans Chemin-Petit
Rundfunk: Bayerischer Rundfunk München Konzertmitschnitt im Rahmen der „Orgelwoche Bayreuth“ am 23.5.1971, Stadtkirche; Kantorei der Stadtkirche und Chor der Kirchenmusikschule (Einstudierung Viktor Lukas), Viktor Lukas, Mitglieder der Bamber­ger Symphoniker, Ltg.: Hans Chemin-Petit. – NDR Hannover Aufnahme am 8.2.1970; Philharmonischer Chor Berlin, Jugendchor des Ulmer Münsters (Ein­studierung Barbara Haller), Hans Jakob Haller, Mitglieder des Studio-Orchesters Hannover, Ltg.: Hans Chemin-Petit

1980
Introitus und Choral
„Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort“
für Orgel und 4stimmigen gemischten Chor

Spieldauer: 7 Minuten
Ms-Partitur
Chorpartituren Evangelisch lutherische Kirchengemeinde Weißenburg
UA: 15. November 1980 Weißenburg im Rahmen der „450-Jahrfeier der Confessio Augustana“,
St. Andreas-Kirche; Klaus Wedel, St. Andreas-Kantorei, Ltg.: Siegfried Bergemann

Weltliche Werke

1938
„Heut soll das große Flachsernten sein“
Kleine Kantate über das skandinavische Tanzlied
für 3stimmigen Frauen- oder Kinderchor, Flöte, 2 Violinen, Violoncello und Klavier

Spieldauer: 7 Minuten
Verlag: Merseburger, Kassel 1944
*Partitur
UA: Daten nicht bekannt

1944
„Werkleute sind wir“
Kantate; Rainer Maria Rilke
für Sopran, Bariton, 4stimmigen gemischten Chor und Orchester

Spieldauer: 20 Minuten
Ms-Partitur, Klavierauszug
Chorpartituren Philharmonischer Chor Berlin
Orchestermaterial nicht mehr vorhanden
Orchesterbesetzung: 2 Fl., 2 Ob., 2 Kl., 2 Fg., 4 Hrn., 2 Trp., 3 Pos., Pk., Schl. (Bk. evtl. Tamtam), Streicher
UA: 22. Januar 1951 Magdeburg, Kristallpalast; Gertrud Birmele, Karl Wolfram, Reblingscher Chor (Einstudierung Hermann Peter Gericke), Orchester der Städtischen Bühnen, Ltg.: Hans Chemin-Petit

1954
Ein Winter- und Fastnachtszyklus
Volksliederbearbeitungen und Instrumentalstücke in verschiedenen solistischen Besetzungen (12 Titel)
(Nr. 7 s. Kleine Suite für 9 Soloinstrumente nach der Musik zum Puppenspiel
‚Dr. Johannes Faust‘, 1938)

Spieldauer: 45 Minuten
Ms-Partitur
Partitur und Chorpartituren RIAS Berlin, Stimmenmaterial nicht mehr vorhanden
*Partitur Nr. 7 Kleine Suite, Verlag R. Lienau, Berlin
Besetzung: Bariton, Chor; 2 Blfl. (c“ und f‘), Ob., Kl., Fg., Schl., Streicher (2 Vla.)
UA: RIAS Berlin Aufnahme 1954 für Ursendung; Herbert Brauer, RIAS-Kammerchor, Ltg.: Herbert Froitzheim

1960
Prooemion
Text Johann Wolfgang von Goethe
für 5- bis 6stimmigen gemischten Chor, Orgel und Schlagwerk

Spieldauer: 9 Minuten
Verlag: Merseburger, Kassel 1962
*Partitur = Orgelstimme, *Chorpartitur, *Pauke/ Schlagzeugstimme
Instrumentalbesetzung: Orgel, Pk., Schl. (gr.Tr., Gong)
UA: 28. Mai 1961 im Rahmen der „Vollversammlung der 4. Bundesschulmusikwoche“, Konzertsaal der Hochschule für Musik Berlin; Chor der Schulmusik­abteilung der Hochschule für Musik, Ltg.: Hans Chemin-Petit
Rundfunk: NDR Hannover Konzertmitschnitt aus „Festliche Chormusiktage Oldenburg“ am 27.5.1965, Schloßtheater; Vokal-Kollegium Hannover, Mitglieder des Staatsorchesters Oldenburg, Ltg.: Hans Müller-Scheffsky

Partiturautograph der Symphonischen Kantate nach Prediger Salomonis, 1966
Partiturautograph der Symphonischen Kantate nach Prediger Salomonis, 1966

1961
Prooemion
für 5- bis 6stimmigen gemischten Chor, Bläser 
und Schlagwerk
(2. Fassung s. Prooemion, 1960)

Spieldauer: 9 Minuten
Verlag: Merseburger, Kassel 1962
Leihmaterial Merseburger
Instrumentalbesetzung: 3 Fl., 2 Ob., 2 Kl., Baßkl., 
2 Fg., Ktfg., 2 Hrn., 2 Trp., 3 Pos., Pk., Schl. 
(gr.Tr., Gong)
UA: 24. Mai 1962 Magdeburg, Kristallpalast; Magde­burger 
Konzertchor, Rebling-Chor und Opernchor der Städtischen 
Bühnen (Einstudierung Hellmut Alig), Mitglieder des 
Städtischen Orchesters Magdeburg, Ltg.: Gottfried Schwiers
Rundfunk: NDR Hannover (spätere Aufnahme, Daten nicht 
bekannt)

1971
Pro musica
Kantate für die Schule; Andreas Gryphius, u.a.
für 8stimmigen gemischten Chor und 3stim­migen 
Favoritchor, Orchester und Orgel

Spieldauer: 12 Minuten
Ms-Partitur, Chorpartitur
Material nicht mehr vorhanden
Orchesterbesetzung: 2 Ob., Fg., 3 Pk., Schl. (Bk., kl.Tr., Tri.), Streicher, Orgel (evtl. Klav.)
UA: 8. November 1971 im Rahmen der „Musischen Wochen der Schulen Berlin“, Konzertsaal der Hochschule für Musik; 8 Schulchöre, Schüler- und Leh­rerorchester Wilmersdorf (verstärkt), Ewald Ullrich, Ltg.: Hans Chemin-Petit